Freiberger-Zuchthengst LEON

LEON, Jg. 2008 (Abst. L'ARTISTE / HULAX / JUDÄA)

Brandfuchs, Stm. 156cm, Fremdblut 7.42 %

Seit Mitte September 2018 ist Freiberger-Zuchthengst LEON bei uns auf Privatstation. LEON stammt aus der Zucht von Joël Guenot, Les Emibois JU. Er war als Genossenschafts-Hengst der Pferdezucht-Genossenschaft Falkenstein im Einsatz und stand zuletzt 2018 auf Station in Haag SG. Besitzer von LEON ist Familie Franz aus Pfeffingen BL.

LEON ist ein sportlicher Hengst mit einem für Freiberger beachtlichen Springvermögen bis 1.40 m. LEON wurde geritten von den Brüdern Thomas Mägli und Stefan Mägli.

LEON hatte an der Fohlenschau Ramiswil 2018 einen ausserordentlich guten Fohlenjahrgang. LEON stammt aus der Hengstlinie von LIBERO. 

 

LEON, Jg. 2008, Abst. L'ARTISTE / HULAX / JUDÄA, Stm. 156cm, Fremdblut 7.42 %

L'Artiste Libero Lambado Boy Luxeur
 
Flora Eiger
 
Amazone Cadix Clémenceau
 
Priska Consul
 
Carina Hulax Hunter Hésitant
 
Züsi Horatio
 
Paquerette Judäa Judo
 
Primerose Vagabond
 

15.09.2018: Salinen Derby mit LEON & VARTAN

Gemeinsamer Einsatz: LEON und VARTAN nehmen am Plausch-Turnier "Salinen Derby" am Schweizer Zucht- und Sportfinal in Avenches 2018 teil.